leckere Lauchquiche mit Blätterteig und Lachs [Gastbeitrag Tell About It]

Hallo meine Lieben, während die Grippewelle meine Familie und mich immer noch ein wenig in Beschlag nimmt und ich mal wieder einen Topf Hühnerbrühe gekocht habe, lasse ich auf einem Blog dann doch lieber eine liebe Bloggerkollegin ein leckeres Rezept für Euch präsentieren. Es sein denn ihr seid total scharf auf Hühnerbrühe? hihi Ich glaube, was mein heutiger Gast für euch bereit hält ist dann doch tausend mal leckerer und so freue ich mich sehr,  “Lixie´s Saisonkalender” mit einem weiteren kulinarischen Highlight füllen zu dürfen. Dieses Mal haben Malene und ich den Tisch für euch gedeckt. Ich freue mich riesig, das geschriebenene Wort an Dich zu übergeben.  Blog frei für Dich meine liebe Malene von Tell About it: “leckere Lauchquiche mit Blätterteig und Lachs” Hallo Ihr Lieben, ich freue mich wie ein kleines Kind, denn heute darf ich bei der fantastischen Lixie von Photolixieous zu Gast sein. Wir haben uns im letzten Sommer auf den Foodblog Days in Hamburg persönlich kennengelernt und ich bin ein riesen Fan von Ihrem „histaminarmen“ Blog mit wunderschönen Fotos und Rezepten rund um die histaminarme Küche. Aber sie hat auch ganz viele andere Rezepte, die das Herz schneller schlagen lassen. Lixies Einladung, etwas Schönes für Ihren Saisonkalender zuzubereiten, musste ich natürlich sofort annehmen und habe gar nicht so lange gebraucht, um das passende Gemüse zu finden. Denn was passt besser in den Februar als Lauch bzw. Porree, wie es auch von vielen genannt wird? Die Saison wird im Februar eröffnet und reicht bis in den Mai. Oft vergessen wir die typischen Ernte Zeiten, da im Supermarkt das Jahr über durchgehend Saison ist. Auch aus diesem Grund bin ich von Lixies Saisonkalender total begeistert. Und Lauch ist so lecker und vitaminreich, da findet er in der Küche ganz sicher seine Verwendung. Eines meiner liebsten Gerichte ist Quiche. Und so habe ich eine super easy zuzubereitende Lauchquiche mit Blätterteig und Lachs gebacken. Ich hatte schon völlig vergessen, wie unglaublich lecker Lauchquiche ist. Und dazu noch so unkompliziert, mit nur wenigen Zutaten sowie einem geringen Zeitaufwand könnt ihr nach ca. einer Stunde die Quiche bereits wieder aus dem Ofen holen uns servieren. Und so findet ihr das Rezept heute mal nicht auf meinem Blog, sondern bei der lieben Lixie, der ich noch einmal für Ihre Gastfreundschaft herzlich danke. Zutaten für Lauchquiche mit Blätterteig und Lachs: 4 Scheiben TK-Blätterteig 4 Stangen Lauch etwas Butterschmalz etwas Salz und Pfeffer 1 … leckere Lauchquiche mit Blätterteig und Lachs [Gastbeitrag Tell About It] weiterlesen